Treffpunkt Seele - Zeit zum Erblühen

 

Jedes menschliche Problem hat einen tieferen Hintergrund, es ist ganz egal, ob es sich um familiäre, partnerschaftliche, berufliche oder gesundheitliche Probleme handelt. Will ein Mensch ganzheitlich „heilen“ bzw. sich weiterentwickeln, sollte er neben Körper und Geist auch auf seine Seele hören. Bei der hypnosystemischen Methode werden zwei kraftvolle Komponenten kombiniert. Hypnose und systemische Therapie. Hier wird  zielgerichtet an bewussten und unbewussten Ressourcen gearbeitet.

 

 

Diese Art der Aufstellung bringt erstaunliche Ergebnisse und ist eine gute Möglichkeit, um gezielte und praktische Unterstützung bei Problemen zu bieten. Es soll nicht nur Dein Leben erleichtern, sondern auch Dein inneres Potenzial freilegen, denn so kann Wandlung geschehen. Oft kommt es bei dieser Methode zu richtigen AHA-Erlebnissen.

Hypnosystemische Aufstellungen sind sehr tiefgehend. Es ist Seelenarbeit, zudem trainiert es die eigene Sensibilität.

Hier einige Beispiele, wo hypnosystemische Aufstellungen angewendet werden können.

 

– Partnerschaftsprobleme 

– Beziehungsmuster 

– gesundheitliche Erscheinungen/Blockaden 

– Schwierigkeiten mit Kindern 

– Berufliche und existentielle Problemstellungen

– Familienthemen 

– Probleme mit Kollegen oder Nachbarn

– Motivationsblockaden aller Art

– Trauer- und Trennungsbewältigung

– Undefinierbare und unerklärliche Emotionen 

– wiederkehrendes Scheitern

– Allgemeine Krisensituationen

– Unerfüllter Kinderwunsch

– Burnout Syndrom

– Angststörungen

– uvm.

 

Wenn du nicht zu mir in die Praxis kommen kannst, ist diese Arbeit auch per Videotelefonie möglich. 

Für diesen Termin benötigst du Zeit und Ruhe sowie einige Figuren zum Aufstellen. 

Der Preis beträgt 70,00 Euro/Stunde.