Die Tortenfabrik - ein Kurs in Selbstliebe

Das Thema Selbstliebe begleitet mich schon mein Leben lang. Genaugenommen geht dieses Thema bei mir bis in die Zeit zurück, als meine Mutter mit mir schwanger war. Liebe und Leid liegen so dicht beieinander. Traumatische Erlebnisse können vererbt werden und auch Ungeborene bekommen mehr mit, als viele Menschen meinen. Liebe und Leid, diese beiden wurden zu meinen treuen Weggefährten. Sie begleiteten mich überall hin. In allen Beziehungen, egal ob zu den Eltern, zu Freunden, Klassenkameraden und auch Partnern. Liebe und Leid, nie gab es sie einzeln. Sie kamen immer im Doppelpack. Um Liebe zu spüren, um mich geliebt zu fühlen, tat ich alles. Gab mich selbst zum Teil komplett auf, erduldete alles Leid, für einen Krümel Liebe. Als ich merkte, welches Muster in mir lief, begann ich alles aufzuarbeiten. Schritt für Schritt. Mit über 40 Jahren dachte ich: "Jetzt hast du es geschafft!" Aber mein DoppelMoppelTeam war immer noch da, zwar schon um einiges kleiner und unscheinbarer, aber immer noch da. Und dann schlugen die Zwei wieder zu. Mit einer unglaublichen Kraft und zeigten mir damit, wo meine letzte Baustelle war. Ich war süchtig. Süchtig nach Leid. Da im Leben aber nichts zufällig geschieht, schickte mich das Schicksal zu einer alten, sehr liebevollen Dame. Sie redete lange mit mir. Durch sie kam ich auf den Ursprung meiner Leidenssucht und wir lösten die Sucht Schritt für Schritt auf. Als sie mich fragte, was ich denn anstatt des Leidens haben möchte, sagte ich spontan, die Selbstliebe. Sie lächelte wie ein Engel und sagte folgende Worte zu mir: "Eine weise Entscheidung... stell dir vor, du bist voller Selbstliebe, was brauchst du denn dann nicht mehr? Das Betteln um Anerkennung und Liebe durch Andere. Warum denn um einen Krümel Liebe betteln, wenn du doch selbst die Torte bist!" Diese Worte brannten sich bei mir ein. Warum um einen Krümel Liebe betteln, wenn ich selbst die Torte bin? Und dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Fast alle meine Klientinnen hatten genau das gleiche Grundproblem. Egal mit welchen Themen sie zu mir kamen. Das Grundproblem war immer fehlende Selbstliebe und so entstand das Programm:

  

DIE TORTENFABRIK - EIN KURS IN SELBSTLIEBE

Stell dir vor, du wachst morgens auf und statt Zweifeln und Ängsten spürst du Liebe und Verbundenheit zu dir und hast tiefes Vertrauen in dich selbst. 

Ich glaube daran, dass genau das möglich ist! 

Mit diesem Kurs bekommst du:

 

Ein von Herzen kommendes 

 

DANKE

 

Es bedeutet mir unendlich viel, dass du jetzt gerade hier auf dieser Seite bist und dich für das Thema Selbstliebe  interessierst. Das bedeutet, dass du erkannt hast, wie wichtig und wertvoll DU bist und das es an der Zeit ist, dich voll und ganz anzunehmen. Dass du spürst, dass all das, was du im außen suchst, du nur in dir selbst finden kannst. Es bedeutet auch, dass du es dir jetzt endlich wert bist, dir die Zeit zu nehmen, dich um dich selbst zu kümmern, zu wachsen und dich voll und ganz zu zeigen in deiner vollkommenen Schönheit. Ich würde mich sehr freuen, dich in der "Tortenfabrik" begrüßen zu dürfen. Lass uns gemeinsam wachsen, träumen, realisieren und die Welt verändern.

 

Trau dich und zeige der Welt wie wundervoll DU bist

Deine Susanne